Suche
Suche Menü

Freistellen

 

Das Freistellen der in Webshops angebotenen Produkte ist mittlerweile Standard. Nur auf diesem Weg ist ein einheitlicher, ästhetischer und wertiger Gesamteindruck zu erreichen. Es gibt eine Vielzahl von Freistellungstechniken. Die zum Einsatz kommende Technik ist von der Beschaffenheit des Produktes und der Art der weiteren Nutzung der Freisteller abhängig. Wir möchten auf drei Möglichkeiten eingehen.

WEISSER HINTERGRUND
Für eine Vielzahl von Webshops ist diese Variante völlig ausreichend. Sie erhalten die Produktaufnahmen auf einem reinweißen Hintergrund, sind allerdings an diesen Hintergrund gebunden.

FREISTELLUNGSPFAD
Bei diesem Verfahren wird entlang der Aussen- und Innenkontur (soweit vorhanden) ein Pfad gelegt. Wir legen diese Pfade grundsätzlich von Hand. Nur so kann ein wirklich sauberes Ergebnis garantiert werden. Die Produkte können bei dieser Variante vor einen beliebigen Hintergrund gestellt werden. Dieses Verfahren bietet sich dann an, wenn die Freisteller nicht nur im Webshop sondern beispielsweise auch für Printprojekte genutzt werden sollen.

AUF TRANSPARENTER HINTERGRUNDEBENE MASKIERT
Dieses Verfahren findet vorzugsweise bei Produkten Verwendung, die aufgrund ihrer Kontur das legen eines Pfades nicht ermöglichen. Auch diese Technik gestattet bei der Weiterbearbeitung die Verwendung beliebiger Hintergründe.

Die Bilddaten der Aufnahmen Ihrer Produkte stellen wir Ihnen in der gewünschten Zielauflösung auf Datenträger oder zum Download von unserem Server zur Verfügung.